WerbungWerbungWerbung
 
Es ist der Auftrag Jesu an seine Apostel, zu allen Völkern zu gehen und alle Menschen zu seinen Jüngern zu machen und sie zu taufen auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes (Mt 28,19). Sehen Sie den beeindruckenden Vortrag des Vinzentinerpaters Josef A. Herget mit dem Untertitel "Das Evangelium Christi darf den Moslems nicht vorenthalten werden" vom 18. Kongress "Freude am Glauben" in Fulda. Der Kongress stand unter dem Motto "Selbstbewusst mit Christus".

Beitrag für die Reihe "Weltkirche aktuell" von KIRCHE IN NOT.
Moderation: Volker Niggewöhner
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
am: 24.03.2020
um: 08:57:20
95 mal angezeigt
P. Josef A. Herget "Wenn Moslems Christen werden wollen"
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung