WerbungWerbungWerbung
 
Vortrag von Antonia Willemsen, langjährige Generalsekretärin des katholischen Hilfswerks KIRCHE IN NOT Pater Werenfried van Straaten gilt als einer der charismatischsten Ordensmänner des 20. Jahrhunderts. In enger Zusammenarbeit mit den Päpsten leistete er vor allem der verfolgten Kirche im kommunistischen Machtbereich Beistand und Unterstützung. Unvergessen sind vor allem die Begegnungen zwischen ihm und dem heiligen Papst Johannes Paul II., zu dem er schon enge Kontakte pflegte, als dieser noch Erzbischof von Krakau war. Der Vortrag wurde im Januar 2020 bei einer Veranstaltung von KIRCHE IN NOT im Maternushaus in Köln aufgezeichnet.



KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt's Gott!
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv/detail/pater-werenfried-van-straaten-und-die-paepste_2267
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.08.2020
um: 07:35:30
102 mal angezeigt
Antonia Willemsen: Pater Werenfried van Straaten und die Päpste
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!