WerbungWerbung 
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


1Die in Nigeria entstandene islamische Terror-Sekte Boko Haram greift jetzt auch Christen in den Nachbarländern an. Auch in Kamerun greifen sie Dörfer an, brennen Hütten nieder, nehmen das Vieh, Schafe und Ochsen mit. Die Betroffenen haben den Eindruck, dass Boko Haram kein politisches Ziel als solches hat. Es ist ein sinnloser Terror ohne Ziel. Die Kirche versucht, den aus ihren Dörfern geflohenen Menschen zu helfen. Bitte helfen auch Sie: www.spendenhut.de

Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Für die weltweite Arbeit von KIRCHE IN NOT spenden:
https://www.kirche-in-not.de/helfen/spenden/

Mehr über den Terror in Kamerun:
https://www.kirche-in-not.de/allgemein/aktuelles/kamerun-das-grauen-ist-zurueckgekehrt/
 
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 20.02.2021
um: 17:14:16
69 mal angezeigt
Vergesst die Verfolgten nicht! Der Terror von Boko Haram in Kamerun (helfen mit KIRCHE IN NOT)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!