WerbungWerbung 
 
Der Heilige Vater betet. Ein Snapshot aus einer Dokumentation von Michael Mandlik.
(Fotobearbeitung WEINSTOCK Elemente - von mir)

„Das Ziel eines jeden getauften Menschen sollte es sein,den Mitmenschen Heiterkeit und Optimismus zu bringen. ... Die Wahrheit kostet Leiden in einer Welt, in der die Lüge Macht hat.“

Benedikt XVI. im August 2008

----------------------------

Zusätzlicher EDIT nach den positiven Kommentaren hier +++freu+++

... hier als Ergänzung der Original Übersetzungs-Kommentar von N24 im Wortlaut
den ich damals live mitverfolgen konnte, und der noch mal „anders“ bei mir reinhaute:
Diese Übersetzung lässt allerdings Subjektives der Übersetzerin zu :

„ ... nach dem großen Papst JPII
haben die Herren Kardinäle mich gewählt,
ich, der ich ein einfacher Arbeiter
im Weinstock des Herren bin.

Es ist tröstlich für mich,
dass der Herr, weiß zu arbeiten
und vermag zu arbeiten,
auch mit unausreichenden Instrumenten
und vor allen Dingen vertraue ich auf eure Gebete.

In der Freude des auferstandenen Herren vertrauen wir,
dass er uns helfen wird,
der Herr wird uns immer helfen
und Maria seine heilige Mutter ist auf unserer Seite und steht neben uns,
Herzlichen Dank.“


 
 
hochgeladen von:
bowie99
am: 24.08.2008
um: 11:03:00
6541 mal angezeigt
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!